Turngau Inn-Chiem-Ruperti
Fitness  für GROSS & klein

Liebe Turner/Turnerinnen und Freunde des Turnens!

N EU E S

Terminvorschau 2021

Die aktualisierten Termine des Turngaus für das Jahr 2021 stehen auch unter Aktuelles bereit.

Hinweise auf Ausschreibungen

Trainer-/Übungsleiterassistenten-Ausbildung 2021

Link bitte anklicken



Liebe Turnfreundin, lieber Turnfreund!

­

Aufgrund der aktuellen Lage und der andauernden Pandemie werden die am 15.03.2021 kommunizierten Entscheidungen bezüglich der sportpraktischen Angebote in der Aus- und Fortbildung sowie bei den Wettkämpfen verlängert. Diese Maßnahmen werden aufgrund der wieder steigenden Infektionszahlen und den daraus resultierenden Gesundheitsrisiken getroffen. Die Regelungen gelten ab dem 01. Mai 2021:

Lizenzen
Alle 2020 abgelaufenen Lizenzen werden bis 31.12.2021 „stillschweigend“ - also ohne Absolvierung eines LZV-Lehrganges - verlängert. Damit die Lizenz ab dem Jahr 2022 wieder gültig wird, müssen im Laufe des Jahres 2021 Fortbildungen zur LZV über 15 LE/UE absolviert werden. Diese können wie bisher über Präsenzveranstaltungen erbracht werden oder über Online-Seminare. Neu: Bis 31.12.2021 können die geforderten 15 LE/UE über 100 % Online-Lehrgänge erbracht werden. Die Lizenzen werden dann bis 31.12.2024 verlängert (= Verlängerung um 3 Jahre).

Lizenzen, die regulär zum 31.03. oder 30.06. oder 30.09. ablaufen: Auch diese Lizenzen werden „stillschweigend“ bis 31.12.2021 verlängert. Damit die Lizenz ab dem Jahr 2022 wieder gültig wird, müssen im Laufe des Jahres 2021 ebenfalls Fortbildungen zur LZV über 15 LE/UE absolviert werden. Diese können wie bisher über Präsenzveranstaltungen erbracht werden oder über Online-Seminare. Auch hier gilt: Bis 31.12.2021 können die geforderten 15 LE/UE über 100 % Online-Lehrgänge erbracht werden.

Aus- und Fortbildungsmaßnahmen
Die Durchführbarkeit der Aus- und Fortbildungen wird im Einzelfall geprüft und ist von vielerlei Faktoren abhängig. Alle angemeldeten Teilnehmer*innen werden rechtzeitig (bis eine Woche vor Lehrgangsbeginn) über den Stand der Durchführung informiert. Wir sind bemüht möglichst viele Lehrgänge stattfinden zu lassen bzw. im Online-Format durchführen zu können.
 
Wettkämpfe 
Die Gesundheit unserer Aktiven steht nach wie vor an oberster Stelle. Dazu zählt für uns auch eine ausreichende Vorbereitungszeit auf Wettkampfveranstaltungen. Einhergehend mit der Schließung der Sporthallen, der aktuellen Einschätzung der Entwicklung und den damit fehlenden Trainingsmöglichkeiten werden alle Wettkampfveranstaltungen, für die der BTV als Veranstalter auftritt, bis einschließlich 30.07.2021 (vorher 06.06.) abgesagt. Für Qualifikationen zu Regional- und Bundeswettkämpfen bzw. Deutschen Meisterschaften werden innerhalb der Fachgebiete in Abstimmung mit den Abteilungsleitungen Lösungen abgestimmt und bekannt gegeben, sobald von Seiten des DTB schriftliche Informationen über die Qualifikationsverfahren und Terminierungen vorliegen.

Aufgrund der unterschiedlichen Gegebenheiten bezüglich der Trainingsmöglichkeiten werden bis einschließlich 31.08.2021 keine offiziellen Bayerischen Meisterschaften im Indoor-Bereich durchgeführt. Notwendige Wettkämpfe werden als Qualifikationswettkämpfe ausgeschrieben. Um die Rückkehr in den Wettkampfsport zu ermöglichen, werden in zahlreichen Fachgebieten aus dem Breiten- und Leistungssport Online-Wettbewerbe angeboten. Ebenfalls werden Überprüfungen zur Erfüllung der Kaderkriterien online erfolgen. Die Informationen werden in Abstimmung mit den Fachgebieten rechtzeitig bekannt gegeben.

Digitaler Turnerstammtisch
Gerne möchten wir dich an dieser Stelle nochmals auf unseren Digitalen Turnerstammtisch zum Thema "Turnsport als Ausgleich zum Homeschooling - die BTJ zeigt wie's geht" am 23.04.2021 hinweisen. Alle Informationen dazu findest du
hier. Die Anmeldung ist noch bis Donnerstagabend über dieses Online-Formular möglich. Wir freuen uns auf dich!

Viele Grüße und bleib gesund.

Dein BTV

Christine Meinecke

Gauvorsitzende




Hallo zusammen, 


ich hoffe es geht Euch allen gut...!!!

Aufgrund der immer noch andauernden Coronalage habe ich beschlossen, das diesjährige Gaujugendturnfest nochmal abzusagen . . . 
Ich weiß, es ist sehr schade und auch noch ziemlich früh, da wir ja alle hoffen, dass sich die Lage im Sommer bessern wird. Trotzdem hängt auch beim Gaujugendturnfest einiges an Organisation dran und wer weiß, wann der Hallensport wieder aufgenommen werden kann/darf. 

Ich hoffe, dass wir im Jahr 2022 wieder richtig durchstarten können!!

Bis dahin wünsche ich Euch allen alles Gute!

Viele Grüße

Cornelia Ganghofner



Trauer um Gerhard Zilk

Liebe Turngaufreunde,

leider muss ich euch mitteilen, dass Gerhard Zilk, unser langjähriger Mitarbeiter (Kassenprüfer und Schriftführer), am 25. November 2020 im Alter von 79 Jahren überraschend gestorben ist.

Unser Mitgefühl gilt seiner Frau und unserer treuen Mitarbeiterin Hildegard.

Wir wünschen ihr viel Kraft und vor allem Gesundheit für die kommende Zeit.

Liebe Grüße
Christine Meinecke



Ich wünsche allen eine gute Zeit und hoffentlich bis bald.


Bleiben Sie dem Turnen treu!

Christine Meinecke

Vorsitzende Turngau Inn-Chiem-Ruperti



Rückschau 2019 - Wettkämpfe - Lehrgänge - Veranstaltungen

Erfolge unserer Turnerinnen und Turner

Unsere Mädels in den höherklassigen Ligen

 1.   Bundesliga: TSV Tittmoning - Vizemeister

2.   Bundesliga: TSV Tittmoning II - Meister

Landesliga: TSV Tittmoning III - 5. Platz

Oberliga II: TSV Waging – Meister und damit Aufstieg in die Landesliga


Zwei TuS Turnerinnen im Bundeskader: Michaela Mühlhofer und Emily Mühlberger sind durch ihre guten Leistungen im vergangenen Jahr in den Bundeskader des deutschen Turnerbundes 2020 aufgenommen worden. Auch Fritzi Massakomis ist bereits gesichtet worden und alle drei Turnerinnen, die im Gym Tittmoning bei Natalie Pitzka trainieren sind im Januar zum Bundeskaderlehrgang.



Die Jungs unseres Turngaus

Beim Bayernpokal in Bad Tölz am 24.11. verteidigte unser Turngau mit den Turnern Dominik Kunzler (TuS Traunreut), Tassilo Sans, Paul Wolff vom TSV Trostberg und Markus Wannersdorfer vom TSV Teisendorf den Vorjahrestitel.



31. Simultanlehrgang am 16./17. November 2019 in Trostberg

Zur Berichterstattung geht es hier.


Vorschau 2021 - Wettkämpfe - Lehrgänge - Veranstaltungen

Hoffentlich bald wieder . . .



Leider war dieses Turnjahr 2020 nicht sehr ereignisreich. Ich hoffe, dass nächstes Jahr wieder Wettkämpfe und Fortbildungen stattfinden können. Die vorläufige Terminliste 2021 ist an gewohnter Stelle abrufbar.

Ich wünsche allen vor allem Gesundheit und viel Glück.

Mit freundlichen Grüßen
Christine Meinecke
Vorsitzende Turngau Inn-Chiem-Ruperti